Pfad des Silbervlies
Willkommen!

Wir sind das 'Pfad des Silbervlies' Forum. Schön, dass du hierher gefunden hast!
Falls du herum stöbern willst, haben wir einen Gästeaccount mit dem Namen Streuner, das Passwort ist ichbingast.

Empfehlenswert sind vor allem unser RPG Bereich und der Spielebau, in dem es nie langweilig wird. Wir hoffen, du findest Gefallen an unserer kleinen, witzigen Community und willst dich vielleicht sogar registrieren? The more the merrier!

LG ♥️
Die Leitung

Pfad des Silbervlies

AdlerClan, BaumClan und NebelClan - Schon seit Urzeiten existieren diese Clans. Doch ihre Gesetze gehen verloren und nichts ist, wie es einmal war. Sei ein Teil dieser Geschichte, der Geschichte unseres Forums.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Sa Okt 04 2014, 18:29
Die neuesten Themen
» Life Updates~
Sa Sep 02 2017, 16:10 von Federpfote

» Top or Flop!
Sa Sep 02 2017, 15:51 von Federpfote

» Warrior Cats Celebration
Sa Mai 13 2017, 18:59 von Gast

» Die Wächter der Sterne - Kriegerleben
Sa Apr 15 2017, 23:07 von Streuner

» Shukua Machweo
Mi Apr 05 2017, 18:43 von Gast

» Warrior Cats - NordClans
Mo Apr 03 2017, 20:41 von Eislicht

» Thread für Mädels!
Mo Dez 05 2016, 17:47 von Snow

» Wer antwortet als nächstes?
Sa Dez 03 2016, 19:35 von abendpfote

» Zählen bis der Mod kommt!
Sa Nov 26 2016, 20:12 von abendpfote

Unsere Partner


Die Kämpfe
Die auserwählten Katzen
Katzen der Nacht
Tor zur Hölle
Die großen Clans
Rosenclan
Warrior Cats

MondClan

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Taschengeld

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Wie viel Taschengeld erhältst du monatlich?
10 Euro
0%
 0% [ 0 ]
15 Euro
0%
 0% [ 0 ]
20 Euro
63%
 63% [ 5 ]
mehr
37%
 37% [ 3 ]
Ich bekomme kein Taschengeld
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 8
 

AutorNachricht
Snow
Heiler
avatar

Anmeldedatum : 04.06.13
Anzahl der Beiträge : 841
Alter : 15
Ort : Iwo - weit weg von der Schule

BeitragThema: Taschengeld   So Aug 10 2014, 14:29

Hey!
Bei mir werden gerade Taschengeldänderungen vorgenommen und mich würde mal interesieren, wie viel Taschengeld ihr bekommt, ob ihr nebenbei noch etwas Geld bekommt und wofür ihr es so ausgebt. (:
Vorab: Dieser Thread ist nicht Sinn und Zweck einer großen Ich-Hab-Mehr-Geld-Als-Du Sache werden und ich möchte auch nicht irgendwie angeben.

Seit ich 9 bin kriege ich jetzt Taschengeld. Am Anfang waren es 10 Euro pro Monat, 2 Jahre lang halt. Allerdings habe ich nebenbei auch noch Geld bekommen, falls ich irgendwie Schwimmen gehen wollte oder so.
Seit Januar habe ich jetzt eine Geldkarte. Der Unterschied zwischen einer Geldkarte und einer Kreditkarte ist erstmal, dass ihr eine Kreditkarte erst mit 18 bekommt und dort eigentlich über ganz Deutschland verteilt abheben könnt. Muss aber schon viel Geld sein, ihr könnt es auch auf andere Konten überweisen lassen. Eine Geldkarte ist für Minderjährige gedacht, ihr könnt nur bei einer Bank abheben. Auf andere Konten zu überweisen ist nicht möglich. Ich habe also eine Geldkarte bei unserer regulären Volksbank.
Seit Januar bekomme ich 15 Euro monatlich, was aber selten reicht, da ich jetzt auch keine Ganztagsschule mehr habe, öfters wegfahre und ja. Jedenfalls muss ich meine Eltern öfters um Geld bitten.
Ab September werde ich (immernoch mit Geldkarte) 40 Euro monatlich bekommen, aber ich muss auch alles selber bezahlen. Das heißt: Essen, Klamotten, Kosmetik, Schwimmbad, Freizeit.... Ich werde 30 Euro auf verschiedene Kategorien aufteilen (je 10 für Essen, Freizeit und Kosmetik) und 10 Euro für den Weihnachtsmarkt im Dezember sparen, da Winterstiefel echt aufs Budget schlagen können und ich auf jeden Fall bestimmt 3 mal wöchentlich mit Freunden auf den Weihnachtsmarkt gehen werde. Mein Problem bei Kosmetik (eigentlich eher so Pflegeprodukte) ist, dass ich empfindliche Haut habe und deswegen kaum was vertrage. -.- Das, was ich vertrage, ist meistens nicht sonderlich günstig. Hinzu kommt noch, dass ich lange Haare habe und empfindliche, sehr gereizte Kopfhaut.

Findet ihr das angemessen oder eher zu viel/zu wenig? Wie viel bekommt ihr so? Was müsst ihr davon bezahlen?

Snow

_________________
Küssen soll ja der beste Weg sein, einen Menschen zum schwiegen zu bringen. Ein Schlag in die FRESSE tuts aber auch.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

be careful who you trust. the devil was once an angel.

Paare, die ein gemeinsames Lied haben und nicht raffen, dass es darin um Trennungsschmerz geht.
Genau mein Humor.

Ava by me
Nach oben Nach unten
Inari
Admin
avatar

Anmeldedatum : 21.08.13
Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 16
Ort : Hangover

BeitragThema: Re: Taschengeld   So Aug 10 2014, 20:18

Ich find es total angemessen!
Man wird älter, kann besser mit Geld umgehen (okay ich vielleicht nicht, aber das liegt daran, um es offen zu sagen, das ich alles in den Po gesteckt bekomme.)
Ich kriege jede Woche zwischen 5 - 10 Euro von meinen Großeltern, wenn ich was mit Freundinnen mache meist noch 20 Euro dazu von meiner Mutter und sonst kriege ich meistens Kleidung, Kosmetik und den ganzen Stuff von meiner Mutter gekauft.
Wir gehen zum Beispiel einmal im Monat (oder mehrmals) ins Colosseum (hab ihr den Laden auch?) und kaufen da Kleidung im wert von 60 Euro mal mehr, mal weniger.
Ich will hier auch in keinster Weise angeben es ist nunmal so das ich das Lieblingsenkelkind bin und meine Mutter Alleinerziehend ist und ich die einzige Tochter.
Wir können uns es leisten weil sie A genug verdient und B uns Bücher sowie Klassenfahrten vom Jobcenter glaube ich oder so bezahlt werden.
Ich bin also nicht sehr angewiesen auf mein Taschengeld und gebe es häufig schnell aus.
Meistens kaufe ich mir aber meine Bücher und sowas wie Chips für mich und Freundinnen selbst.
Ich bin auch nicht so eine Zicke die überall hingeht und sagt "Ja ich hab das und das bekommen und oh mein neues Handy ist so geil blabla" entweder fällt es Jemanden auf ,wenn ich etwas neues habe, oder nicht mir ist das komplett egal.
Joar..

~Kristö
Nach oben Nach unten
Phönixfeder
Schüler
avatar

Anmeldedatum : 05.12.13
Anzahl der Beiträge : 227
Ort : somewhere out or in the universe

BeitragThema: Re: Taschengeld   Mo Aug 11 2014, 15:43

Ich krieg ja angeblich 2€ pro Woche allerdings vergisst mein dad immer. Außerdem bekomme ich von meinen Großeltern jedes mal wenn ich sie Besuche um die 20€. Zu Weihnachten und Ostern auch mal mehr. Außerdem mache ich einem kleinen familiären Weihnachtsmarkt bei dem schon mal mehr als 50€ reinkommt. Das gebe ich hält meist für Weihnachtsgeschenke oder ähnliches aus. Manchmal hatte ich gerne mehr Taschengeld, allerdings lässt sich da nichts machen. Manchmal borge ich mir einfach was von meiner mam aus und gebe es ihr dann zurück. Ich hab zwar so ein Konto mit einer jugendcard; habe allerdings noch nicht durchschaut wie das geht... Es ist eh nicht viel drauf also ist es auch schon egal

Lilie
Nach oben Nach unten
http://elfen.freiforum.com/
Federpfote
Moderator
avatar

Anmeldedatum : 22.01.14
Anzahl der Beiträge : 400
Alter : 16

BeitragThema: Re: Taschengeld   Fr Aug 29 2014, 12:59

Hey
Ich wollte auch mal loswerden was ich denke XD
Also ertmal finde ich dass eignetlich von NIEMANDEM das Taschengeld unangemessen ist , da es halt jeder anders regelt ...
Am besten finde ich monatliches geld wenn ich ehrlich bin weil viele es sonst vergessen ( so wie bei lilie).
Ich kriege monatlich 20€ auf mein konto überwiesen auf das ich zugriff habe und auch mit karte bezahlen kann .
Das wars von meiner seite ...

Lg Feder

_________________



Siggi by Blüte , Dankeschön *O*
Ava by Winter, Vielen Dank  *O*
Nach oben Nach unten
http://rosenclan.forumieren.com
Wolfskralle
Moderator
avatar

Anmeldedatum : 10.09.13
Anzahl der Beiträge : 896
Ort : Irgendwo im Nirgendwo

BeitragThema: Re: Taschengeld   Fr Aug 29 2014, 13:08

Jap.
Ich bin deiner Meinung.
Ich finde es nur leicht übertrieben, (nichts gegen einen von euch) wenn man im alter von 12-14 Jahre ein Taschengeld von über 50 Euro bekommt, aber selbst alles in den Ar*** geschoben bekommt... Du weißt, wen ich meine, Feder owo


•Wolf
Nach oben Nach unten
http://diegrossenclans.forumieren.com
Federpfote
Moderator
avatar

Anmeldedatum : 22.01.14
Anzahl der Beiträge : 400
Alter : 16

BeitragThema: Re: Taschengeld   Fr Aug 29 2014, 13:36

@Wolf : Naja ... wenn es ein Mädchen aus unserer klasse ist die sich im moment etwaas "cool" fühlt dann ja ... oder nicht ?

Sorry an die anderen dass ich das hier schreibe ...
@Wolf: lass in pn weiter schreiben ;)

LG Feder

_________________



Siggi by Blüte , Dankeschön *O*
Ava by Winter, Vielen Dank  *O*
Nach oben Nach unten
http://rosenclan.forumieren.com
Snow
Heiler
avatar

Anmeldedatum : 04.06.13
Anzahl der Beiträge : 841
Alter : 15
Ort : Iwo - weit weg von der Schule

BeitragThema: Re: Taschengeld   Sa Sep 27 2014, 16:23

Jetzt kommt Weihnachten immer näher, und vielleicht habt ihr auch einen Weihnachtsmarkt. Müsst ihr Geschenke selbst zahlen oder tun das eure Eltern?
Hier mal ein bissel was zu meiner äh... ziemlich schlechten finanziellen Situation.
Mir persönlich haben sich in die Planung 2 Sachen eingeschoben, weswegen ich jetzt umdenken muss. Der erste Monat mit so viel Taschengeld ist rum und hier mal meine ersten Eindrücke:

40 Euro hört sich an, als wäre das verflixt viel Geld. Wenn ihr 1 Monat damit auskommen müsst, und wirklich überhaupt nichts von euren Eltern bekommt (während eure Sis weiterhin alles in den Arsch geschoben bekommt), dann werdet ihr ziemlich schnell merken, dass die normalen Dinge ziemlich an die Kasse gehen. Ich bin dieses Jahr in der 8 Klasse und darf laut Schulordnung "legal" zu Rewe, der direkt an der Schule ist. Ich habs zwar vorher auch schon gemacht, aber dieses Jahr bin ich fast jede Pause dort, wenn ich nicht lernen muss. Das schlägt ziemlich auf die Kasse, deswegen muss ich in Zukunft mehr von zu Hause mitnehmen und mir nur Mittwochs, wo wir 7 Stunde haben, etwas kaufen, da ich sonst schlichtweg verhungere. Auch benötigte ich dringend einen neuen Rucksack für die Schule. Und mit dringend meine ich: In den alten hat nicht das rein gepasst, was ich dieses Jahr benötigte und das Teil fiel mir schon auseinander. Also hat der neue Rucksack, den ich gerade so im Schlussverkauf habe ergattern können, mir den Rest gegeben und ich war für den Rest des Monats pleite.
Mein Rucksack:
 

Nächsten Monat wollte ich eigentlich ein paar Basics besorgen, was Klamotten und so angeht. Ich hab, im Gegensatz zu meiner Schwester, total wenige Klamotten. Meine Kommode dient als Zwischenlager für zu kleine oder zu große Klamotten, weswegen ich ein dreiviertel von dem, was in meinem Schrank liegt, nicht trage. Ich habe genau 1 Jeans, 6 Hemden (davon 4 kurze) und jop. Auch brauche ich dringenst Winterstiefel. Ich habe nur Wanderschuhe und zerfetzte Schneeschuhe, die für Schlitten fahren und sowas noch reichen, aber nicht für die Schule. Aber da macht mir alles einen Strich durch die Rechnung, im wahrsten Sinne des Wortes.
Im Oktober gehe ich mit Nebelschatten nach Koblenz zum Forentreffen des offiziellen WaCa Forums. Das ganze ist beschlossene Sache und dort werden wir logischerweise was essen und so. Ich werde 20 Euro mitnehmen. Blieben mir noch 20 Euro für den ganzen Rest. Ich muss ein bisschen vorsorgen, da ich in den nächsten Monaten nichts für Shampoo, Abschminkzeug und sowas übrig habe, dafür gehen also schonmal gut 10 Euro dafür drauf. Ich brauche 5 Euro für Rewe und spare 5 Euro für den Weihnachtsmarkt. Und viola. Ihr seht, so viel Geld ist das nicht.

Ende Oktober kommt wieder ein kleiner Bericht über das, was so geklappt hat und was nach hinten losgegangen ist.

Snow

_________________
Küssen soll ja der beste Weg sein, einen Menschen zum schwiegen zu bringen. Ein Schlag in die FRESSE tuts aber auch.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

be careful who you trust. the devil was once an angel.

Paare, die ein gemeinsames Lied haben und nicht raffen, dass es darin um Trennungsschmerz geht.
Genau mein Humor.

Ava by me
Nach oben Nach unten
Blütenglanz
Admin
avatar

Anmeldedatum : 13.03.13
Anzahl der Beiträge : 555
Alter : 17

BeitragThema: Re: Taschengeld   Mo Sep 29 2014, 17:58

Weihnachten...
Jaja... schöne zeit, aber übels teuer.
Wir haben auch weihnachtsmärkte und ich liebe sie.
Also was mein Taschengld angeht, ich glaube ich krieg so 22 pro Monat. ich hab ne Kontokarte, mit der ich ständig Geld abheben kann, was ich super praktisch finde. Meine Klamotten... ja das ist immer so unterschiedlich, aber in den meisten Fällen kaufen meine Eltern mir die Sachen(was ziemlich teuer werden kann, da ich mich zwischen zwei sachen nie wirklich entscheiden kann :) )
So was wie kleine Snacks, oder so was bezahle ich aber so viel Geld geht das nicht drauf. Ich geh super gerne ins Kino, wobei in den letzten drei Monaten viel drauf gegangen ist (20 Euro was ich für Kino schon iwi teuer finde, aber die Filme waren super und es hat sich gelohnt ( Transfomers 4 <3 Guardians of the Galaxy :* )) Und jetzt kommt Oktober, November und Dezember wo die besten Filme ins Kino kommen, wie Hobbit 3 und Tribute vonn Panem 3, außerdem ganz viele super Bücher die ich mir kaufen muss. JAja da geht dann schon was drauf.
Mir ghets fast wie Schnee im Sinne Klamotten, drei viertel meines Kliederschranks sind mir zu klein oder einfach nur übels hässlich.
Hihi, bin ja jetzt in der neunten und wir haben seit der 8. montags und mittwochs 9Stunden. In der Mittagspause gehen wir immer illegal zu Brinkhege, aber wenn wir erwischt werden gibt es mächtig Ärger :)
Naja ist halt soo ne...

Der Rucksack so voll cool Schnee!
Ich will auch, aber ich hab noch meine Superdry Tasche die reicht mir.
Also ich muss jetzt auch kräftig für nächstes Jahr sparen, da ich mit Papa auf ein AC/DC Konzert will und die Karten schon mal so 120 Euro Kosten.

Blüte

_________________
Avas von Tal, Regen und Winter!Un von Todespfote, aus einem anderen Forum!  Danke schatzüüüs!! <3 :*
   

~von Todespfote
Nach oben Nach unten
http://waldclans-warriorcat.forumieren.com
Snow
Heiler
avatar

Anmeldedatum : 04.06.13
Anzahl der Beiträge : 841
Alter : 15
Ort : Iwo - weit weg von der Schule

BeitragThema: Re: Taschengeld   Mo Sep 29 2014, 19:52

Hobbiiiit! Als treuer Fan meiner (Halb-) Schwester, die an dem Film arbeitet, gehe ich natürlich sofort in den Film, sobald ich dafür (günstige) Karten bekomme. 3D, versteht sich xD  Der Film ist einfach klasse, super Action und da lohnt sich 3D auch. Genug davon.

Dezember wird arschteuer für mich. Ich bekomme nur sehr wenig Geld, und das ist neben Schulzeug das einzige was ich von meinen Eltern an Geld kriege, für Geschenke. Ich will meiner ABF, die mir etwas aus Mexiko mitbringen will, selbstverständlich auch was schenken und dann noch meiner besten Freundin nach ihr was. Das wird an die Kasse gehen, obwohl es schlichte Dinge sind. Und dann die Kinokarten für Hobbit und Weihnachtsmarkt und ich muss nach 5 Monaten ohne neue Klamotten (im Dezember) endlich wieder was zum anziehen kaufen, wenn ich nicht vorhabe, mir den Hintern ab zu frieren. 
Der Oktober geht noch (siehe letzter Post)
Und im November muss ich sparen und sparen und sparen. Ich werde mir im November nämlich die dringend benötigten Winterstiefel anschaffen. Ich habe schon online nach günstigen, mich ansprechenden Modellen gesucht, die es in meiner Nähe gibt. Und die beiden Stiefel, die mich ansprechen, kosten so beide um die 30 Euro. 5 Euro sparen für den Weihnachtsmarkt und die Kasse ist leer. Bedeutet, ich werde im November hungern und oberhalb der Füße frieren. Toll. Na gut, ein bisschen weniger essen ist vor der ganzen Zeit mit Plätzchen und Kuchen vielleicht gar keine so schlechte Idee.

Nur im Winter werden die ganzen Geschenke und Dinge, um nicht zu erfrieren, mich arm machen, ich denke, im Sommer werde ich ein bisschen spontaner sein können. Aber momentan brauche ich so viele Sachen auf einmal, dass ich mir für die nächsten Monate genaue Pläne mit Ausgaben erstellen musste, wo ich an alles denke. Ich bin so'n kleiner Freak, der alles plant, wenn mir mal langweilig ist xD

Snow

_________________
Küssen soll ja der beste Weg sein, einen Menschen zum schwiegen zu bringen. Ein Schlag in die FRESSE tuts aber auch.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

be careful who you trust. the devil was once an angel.

Paare, die ein gemeinsames Lied haben und nicht raffen, dass es darin um Trennungsschmerz geht.
Genau mein Humor.

Ava by me
Nach oben Nach unten
Wolfskralle
Moderator
avatar

Anmeldedatum : 10.09.13
Anzahl der Beiträge : 896
Ort : Irgendwo im Nirgendwo

BeitragThema: Re: Taschengeld   Mo Sep 29 2014, 20:12

Bei mir ist es so, dass ich eigentlich alles in den Arsch geschoben bekomme. xD
In letzter Zeit "spart" mein Vater zwar etwas Geld (möchte er (*husttuterabernichtxDhust*), da seine ehemalige Arbeitsstelle in Hongkong pleite gegangen ist und geld sparen müsste, weswegen sie ein paar Arbeiter feuern mussten. Irgendwie war er dann noch zwischendurch in Neuseeland und so... Zumindest wurde/wird sein Job gut bezahlt und deswegen bekommen meine Schwester von unserem Vater voll viele überteuerte Sachen :D
Ich hab mal einfach so zwei Jacken bekommen von L+T , die beide mind. 100 Euro gekostet haben :'D
Meine Schwester und ich bekommen ca. jedes 4. Jahr oder so einen neuen Computer und blablabla....
Zu Weihnachten:
Da bekomme ich immer recht viel und wenn es nicht gerade viel ist, dann waren es teurere Sachen... Da meine Eltern getrennt sind (es ist nicht schlimm wie manche immer denken xD -.-) bekomme ich auch eigentlich noch mehr :3

•Wolf
Nach oben Nach unten
http://diegrossenclans.forumieren.com
Federpfote
Moderator
avatar

Anmeldedatum : 22.01.14
Anzahl der Beiträge : 400
Alter : 16

BeitragThema: Re: Taschengeld   Di Sep 30 2014, 20:48

Hey

Ich freu mich schon sehr auf Weihnachten <3
Übers Jahr habe ich so ca. 50 € angespart für die Geschenke und hoffe das reicht ... normalerweise schenke ich meiner Familie UND meinen Freunden etwas aber dann halt für die nur kleinere sachen ... dafür kriege ich aber kein Geld von meinen eltern :/
Am geburtstag bekam ich dann noch etwas geld für klamotten und so und ich habe ne Taschengelderhöhung auf 30 € bekommen ^^
Somit passt das eigentlich noch ganz gut zumal ich auch so notwendige dinge spendiert bekomme und auch manchmal geld dafür wiederbekomme ...

LG Feder

_________________



Siggi by Blüte , Dankeschön *O*
Ava by Winter, Vielen Dank  *O*
Nach oben Nach unten
http://rosenclan.forumieren.com
Federpfote
Moderator
avatar

Anmeldedatum : 22.01.14
Anzahl der Beiträge : 400
Alter : 16

BeitragThema: Re: Taschengeld   Fr Okt 24 2014, 16:33

Ja ... Eltern sind nicht immer so fair.
Bei mir auch nicht: Meine schwester kriegt mehr als doppelt so viel wie ich D:
Sie bezahlt zwar angeblich alles davon selbst baer ganz ehrlich - ich tue das ganauso weil ich kein bock hab nach jedes mal shoppen zu miener mutter zu laufen und sie zu fragen ob sie mir das geld wiedergibt. Da komm ich mir immer total blöd vor ... Zum Glück habe ich für den Austausch nach Frankreich nochmal 80 € bekommen und es ist alles weg ... dort ist nämlich alles mind. doppelt so teuer und obwohl ich mir noch nicht mal viel gekauft habe bin ich jetzt wieder so wie vorher an Geld.
Doch wiegesagt wird das ja hoffentlich für weihnachten reichen ^^

LG feder

_________________



Siggi by Blüte , Dankeschön *O*
Ava by Winter, Vielen Dank  *O*
Nach oben Nach unten
http://rosenclan.forumieren.com
Snow
Heiler
avatar

Anmeldedatum : 04.06.13
Anzahl der Beiträge : 841
Alter : 15
Ort : Iwo - weit weg von der Schule

BeitragThema: Re: Taschengeld   Di Nov 25 2014, 16:47

Monat fast rum.
Hat sich fast alles umgeworfen. Ich habe im Internet günstige Winterstiefel für die Schule gefunden und mir dafür 19 Euro von meiner Mom geborgt (im Oktober) und 6 Euro von meinem Vater, das Geld fehlte mir noch, damit ich mein Halloweenkostüm kaufen konnte. Also schuldete ich meinen Eltern 25 Euro, was ich ihnen zurückgegeben hab. 15 Euro übrig. 10 Euro sparen, da sich in meine Sparpläne für Oktober die Schuhe eigenschoben haben und ich deswegen diesen Monat doppelt soviel spare. Und 5 Euro Rewe. Ich bin seit 2 Wochen pleite und kaufe wirklich nichts mehr. Wie denn auch? Mein Vater hat mir einen Kinobesuch gezahlt, weil er Besuch hatte und uns raus haben wollte xD Aber das wars auch schon. Freitag könnte knifflig werden, da da unser Weihnachtsbasar ist und ich 1 Stunde rumlatschen und mir was zu mampfen kaufen kann. Außerdem gehen wir noch auf den Weihnachtsmarkt, der Donnerstag aufmacht.
Im Dezember hab ich dann, nach Plan, 20 Euro für den Weihnachtsmarkt 10-15 Euro für Kino (Hobbit ist bald raaaauss!) und 15 für irgendwas. 5 Euro so insgesamt gehen für ein Tauschpaket mit Kristall und Blüte drauf (haha, mit überraschung *zufrieden grins*) und dann halt noch 10 Euro. Die wahrscheinlich für irgendetwas kurzfristiges hinhalten oder mein Weihnachtsmarktbudget aufstocken. Denn meine ABF fliegt bald in den Urlaub, da gebe ich ihr einfach deutsche Plätzchen, wenn sie wiederkommt xD

Snow

_________________
Küssen soll ja der beste Weg sein, einen Menschen zum schwiegen zu bringen. Ein Schlag in die FRESSE tuts aber auch.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

be careful who you trust. the devil was once an angel.

Paare, die ein gemeinsames Lied haben und nicht raffen, dass es darin um Trennungsschmerz geht.
Genau mein Humor.

Ava by me
Nach oben Nach unten
Snow
Heiler
avatar

Anmeldedatum : 04.06.13
Anzahl der Beiträge : 841
Alter : 15
Ort : Iwo - weit weg von der Schule

BeitragThema: Re: Taschengeld   Sa Dez 20 2014, 17:38

Es ist zwar nicht ganz Ende des Monats, aber ich fahre bald in ein Kaff wo man eh nix kaufen kann und die nächsten Tage habe ich sowieso kein Geld... Na gut, 50 Cent, falls das zählt. Morgen ist Sonntag, alles zu, Montag keine Ahnung, Dienstag lauen die Vorbereitungen, Mitttwoch ist Heiligabend (wo ich ganz bestimmt nicht wegfahre), Donnerstag Chilltag und Freitag THE BIG DAY! Mein Geburtstag (:
Erstmal kurz: Warum mache ich das? Einmal zu meiner eigenen Übersicht und zweitens, weil ich anderen sagen will, dass nicht alles Gold ist was glänzt. Außerdem ist das Forum (fast!) zu einem Familienmitglied geworden, mit dem ich einiges teilen will.

Der Hobbit 3 ist mit Abstand einer der besten Filme, die ich jemals gesehen habe. Ohne Witzt. Es passiert zwar vieles auf einmal, aber die Wirkung ist einfach bombastisch!
Und das geilste an der ganzen Sache ist, dass mir meine Mutter unter der Bedingung den Kinobesuch und Popcorn gezahlt hat, dass ich morgen das Bad putze. Also hatte ich genug Kohle für sonstiges. 15 Euro gingen für Geschenke drauf, 5 Euro für meine Mutter (heute gekauft), und weitere 5 Euro (naja, plus ein zwei evtl.) für Blüte. 5 Euro für Rewe, überwiegend Schoki für Nervennahrung während der ganzen Arbeiten. Mit 10 Euro bin ich zum DM, da beinahe alles leer war. Und 15 für den Weihnachtsmarkt. Ich bin öfters los, sodass ich heute noch 4.50 übrig hatte. Mein Vater hatte wohl seinen großzügigen Tag, also hat er mir eiskalt mal 14 Euro in die Hand gedrückt. Hab noch bissel Schminke gekauft (hey, an Weihnachten will ich halt bissel experimentieren) und joooo.
Guter Monat. Pläne für Januar: Keine Ahnung. Aber in der ersten Woche gehen wir shoppen.

_________________
Küssen soll ja der beste Weg sein, einen Menschen zum schwiegen zu bringen. Ein Schlag in die FRESSE tuts aber auch.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

be careful who you trust. the devil was once an angel.

Paare, die ein gemeinsames Lied haben und nicht raffen, dass es darin um Trennungsschmerz geht.
Genau mein Humor.

Ava by me
Nach oben Nach unten
Eislicht
Junges


Anmeldedatum : 30.07.14
Anzahl der Beiträge : 23

BeitragThema: Re: Taschengeld   Fr Feb 13 2015, 19:12

Ich bekomme 25 Franken im Monat, das sind etwas mehr als 23 Euro. Ich finds gut und es reicht mir auch. Wenn ich mal so richtig Shoppen gehen will, gibt mir meine Mutter noch Geld. Ich komme damit gut aus und ich spare vie, damit ich mir dann auch mal was grosses kaufen kann.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Taschengeld   

Nach oben Nach unten
 
Taschengeld
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung und -berechnung - Zusammentreffen von Taschengeld aus dem Bundesfreiwilligendienst mit (anderem) Erwerbseinkommen ( hier selbständiges ) -Taschengeld nach § 2 Nr. 4 BFDG - keine zweckbestimmte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pfad des Silbervlies :: Sonstiges :: Umfragen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: